Das solide Fenstersystem CS 68 von Reynaers unterstützt Ihr Bauvorhaben durch hohe Stabilität, eine zuverlässige Sicherheitsausstattung und hervorragende Wärmedämmeigenschaften. Es eignet sich sowohl für nach innen als auch für nach außen öffnende Fenster und Fenstertüren. Durch die unterschiedlichen Designvarianten Functional, Renaissance, Softline sowie Blockstil ist das CS 68 die ideale Lösung für alle Baustile. Außerdem lässt sich das Profil durch eine große Auswahl an Farben und Dekoren individuell anpassen.


Functional Design
Renaissance Design
Softline Design
Block Design

Das CS 68 in aller Kürze

Konstruktion

✔Mehr-Kammer-System mit thermischer Trennung

✔Erhältlich in den Designvarianten Functional, Renaissance, Softline und Block

✔Als nach außen oder nach innen öffnendes Fenstersystem realisierbar

✔Bautiefe: Blendrahmen 59 mm / Flügelrahmen 68 mm

Energieeffizienz

✔Wärmedämmungsleistung: 1,8 W/m²K

✔Auch als hoch isolierende Variante (HI) erhältlich

Sicherheit

✔Sowohl mit sichtbaren als auch mit verdeckten Beschlägen erhältlich

✔Erfüllt standardmäßig die Sicherheitsanforderungen der Widerstandsklasse 2 (RC 2)

✔Optionale Aufrüstung auf RC 3 möglich

Aluminium – das Material der Zukunft

Aluminiumfenster wie das CS 68 von Reynaers werden vor allem aufgrund ihrer hohen Beständigkeit gerne eingesetzt. Das Leichtmetall Aluminium ist nach Stahl der zweitwichtigste metallische Werkstoff und hat den Vorteil, dass es bei gleicher Festigkeit nur etwa halb so schwer ist. Seine hervorragende Stabilität ermöglicht auch die Produktion sehr großer Fensterflächen, wie sie zum Beispiel an Bürogebäuden oder Industriebauten üblich sind.

Anders als die meisten Materialien bleibt Aluminium von äußeren Einflüssen unbeeindruckt. Das heißt, ein Alufenster widersteht nahezu jedem Wetter, verzieht sich nicht bei wechselnden Temperaturen und hält außerdem mechanischer Beanspruchung stand. Das macht Fensterprofile wie das CS 68 extrem langlebig und zu einer sehr wirtschaftlichen Lösung. Zudem ist der Wartungs- und Pflegeaufwand äußerst gering.

 

Ein Profil, viele Einsatzmöglichkeiten

Die Abkürzung CS steht beim CS 68 von Reynaers für „Concept System“. Der Name ist Programm, denn Sie können das Profil nicht nur für Fenster nutzen, sondern auch für Balkontüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen.

Das stellt nicht nur eine einheitliche Fassadengestaltung sicher, sondern ermöglicht auch eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Fenster erhalten Sie wahlweise mit Festverglasung, mit Drehflügel oder als Dreh-Kipp-Variante. Auch verschiedene Fensterarten bis hin zu Sonderformen sind selbstverständlich möglich. Balkontüren bieten wir dazu mit unterschiedlichen Schwellenlösungen an – perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. PSK-Türen wiederum sind äußerst flexibel in der Bedienung.

 

Einzigartige Optik dank großer Farbauswahl

Zusätzlich zu den verschiedenen Designoptionen können Sie das Aussehen des CS 68 von Reynaers auch durch die Farbwahl beeinflussen. Hierbei kommen im Wesentlichen zwei Verfahren zum Einsatz:

1. Eloxierung

Aluminium bildet bei Kontakt mit Sauerstoff an der Oberfläche eine Oxidschicht. Das Eloxalverfahren macht sich das zunutze: Durch elektrolytische Oxidation wird diese Schutzschicht absichtlich erzeugt, wodurch das Aluminium dauerhaft vor Korrosion geschützt ist. Die Metall-Optik des Profils bleibt dabei erhalten und kann zum Beispiel auch Stahl oder Bronze imitieren.

2. Pulverbeschichtung

Eine andere Methode ist die Pulverbeschichtung, bei der das Aluminium nach entsprechender Vorbehandlung mit Pulverlack besprüht wird. Bei Temperaturen von bis zu 250° C wird dieser anschließend in die Oberfläche eingebrannt, wodurch ein zuverlässiger Schutz vor Kratzern und Korrosion entsteht. Der Farbvielfalt sind dabei dank RAL-Palette kaum Grenzen gesetzt.

 

Das CS 68 hat für jeden Baustil das passende Design

Natürlich hat jedes Gebäude seinen eigenen Charakter. Damit die Fenster ebenso zur zeitgemäßen Bürofassade passen wie zum traditionellen Backsteingebäude, erhalten Sie das Profilsystem CS 68 bei uns in gleich vier unterschiedlichen Designvarianten.

 

Functional Design

Durch seine flächenbündige Gestaltung besitzt das Functional Design eine sehr klar strukturierte Ausstrahlung. Damit passt es hervorragend zu modernen Architekturstilen, wo es sich dank geradliniger Formgestaltung harmonisch einfügt.


Softline Design

Das Softline Design ist durch eine organische und sehr elegante Formensprache gekennzeichnet. Blend- und Flügelrahmen sind bei dieser Variante teilweise gerundet und verleihen zeitgenössischen Gebäuden dadurch eine gewisse Leichtigkeit.

Block Design

Beim Block Design wird der Flügelrahmen des Fensters auf der Außenseite vollständig vom Blendrahmen überdeckt. Auf diese Weise entsteht eine plane Profil-Oberfläche, die sich besonders gut für minimalistisch gestaltete Fassaden eignet.


Renaissance Design

Die Architektur der Renaissance zeichnete sich durch geometrische Formen und Symmetrie aus. Diese finden sich auch in der Designvariante Renaissance wieder. Fein gestufte Profilierungen geben dem Fensterprofil seine klassische Ästhetik.

 

Hochwertige Sicherheitstechnik für mehr Wohnqualität

Dank der Robustheit des Materials bietet das Reynaers CS 68 auch bei gewaltsamen Einbruchsversuchen zuverlässigen Schutz. Ergänzt wird das durch eine erstklassige Sicherheitsausstattung, die schon in der Standardausführung die Anforderungen der Widerstandsklasse RC 2 erfüllt. Das bedeutet, dass das Aluminiumfenster mühelos Angriffen von Gelegenheitstätern mit einfachen Werkzeugen widersteht.

Bei Bedarf erhalten Sie das CS 68 bei uns auch mit der Sicherheitsklasse RC 3. Diese beinhaltet neben zusätzlichen Sicherheitsbeschlägen auch eine durchwurfhemmende Verglasung der Sicherheitsklasse P5A. So hält Ihr Fenster selbst gewohnheitsmäßig vorgehenden Tätern stand.

 

Guter Wärmeschutz beeinflusst auch den Energieverbrauch

Aluminium haftete früher der Makel schlechter Isolation an, diese Zeiten sind dank moderner Fertigungsverfahren jedoch lange vorbei. Das CS 68 ist als Mehr-Kammer-Profil konstruiert und sorgt durch seine Luftkammern für optimale Wärmedämmung mit U-Werten von bis zu 1,8 W/m²K.

Die Fenster und Fenstertüren von Reynaers tragen auf diese Weise im Sommer wie im Winter zu einem angenehmen Raumklima bei. Außerdem dient eine gute Wärmedämmung auch der Energieeffizienz, da bei Heizung bzw. Klimaanlage erhebliche Kosten eingespart werden können.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 1 Bewertungen , Ø 5.00 )