Parallel-Schiebe-Kipp Türen

PSK-Türen - modern & praktisch

Fortschrittliche Schiebetür zum komfortablen Lüften mit Fenster-artigem Kipp-Mechanismus

Gerade als Balkontüren oder Terrassentüren sind Schiebe-Flügel perfekt geeignet - schließlich spart man sich den Platz, der sonst nur zum Aufschwingen der Tür genutzt würde. Doch zum Lüften müssen Schiebetüren wie auch Hebeschiebetüren (HST) immer noch geöffnet werden und erlauben damit Tieren und anderen ungebetenen Gästen den freien Zugang zum Haus. PSK-Türen umgehen dieses Problem über die durchdachte Integration der Fenster-typischen Kippfunktion. Damit verfügen PSK-Türen über die wohl flexibelste Öffnungsmechanik aller Türarten.


Von den Vorteilen der Parallel-Schiebe-Kipp-Türen

Eine PSK-Tür ist denkbar einfach zu bedienen und erlaubt es dazu noch, den Flügel in vier unterschiedlichen Positionen einzusetzen:

  • Geschlossen
  • Gekippt
  • Parallel
  • Geöffnet

Der typische Ablauf beim Öffnen von PSK-Türen gestaltet sich nämlich folgendermaßen: durch Drehen des Griffs wird der Flügel zuerst auf horizontaler Achse gekippt, durch Weiterdrehen löst sich schließlich auch der untere Teil des Flügelrahmens, womit das Türblatt nun parallel zum Blendrahmen versetzt steht. Aus dieser Position kann der Türflügel schließlich durch eine Schiebebewegung horizontal versetzt werden.

Der große Vorteil der PSK-Türen ist also die intelligente Kombination einer platzsparenden Schiebetür-Funktion mit der praktischen Kippfunktion, wie man sie vom Fenster kennt. Gerade in beengten Einbau-Situationen kann diese Kombination für uneingeschränkte Durchlüftungsfähigkeit sorgen, ohne wertvollen Platz zu verschwenden.



Die passiven Eigenschaften einer Parallel-Schiebe-Kipp-Tür

PSK-Türen der Firma Neuffer müssen sich dabei auch nicht vor dem direkten Vergleich mit anderen Schiebetüren wie etwa der beliebten Hebeschiebetür verstecken. Neben der zusätzlichen Kippfunktion brillieren PSK-Türen auch in allen Bereichen, die von simpler konstruierten Türmodellen abgedeckt werden.

Die Wärmedämmung bei PSK-Türen

In geschlossenem Zustand verfügen Parallel-Schiebe-Kipp-Türen über Dämmeigenschaften, die mit jeder anderen Schiebetür problemlos gleichziehen können. Da der Flügel hier in geschlossenem Zustand ebenso fest im Blendrahmen verankert wird wie bei anderen Türen auch, kann der Anpressdruck der Dichtungen sicher justiert werden und bleibt konstant. Die eigentlichen U-Werte von Verglasung, Flügelrahmen und Zarge basieren wiederum auf den gewählten Baumaterialien, Profilsystemen und dem Verglasungstyp.

Schallschutz für jede Wohnung

Im Bereich der Lärmminderung stehen für PSK-Türen ebenfalls alle üblichen Methoden zur Auswahl. Da diese Art von Tür üblicherweise über besonders große Glasflächen verfügt, eignen sich hier natürlich insbesondere Schallschutz-Methoden, die über die Verglasung funktionieren. Mit dem richtigen Zubehör dämmt auch eine PSK-Tür Schall so sicher wie normale Haustüren.

Einbruchschutz an Terrasse oder Balkon

Der von PSK-Türen gebotene Widerstand gegenüber Einbruchversuchen ist ebenfalls tendenziell mit dem Einbruchschutz normaler verglaster Schiebetüren zu vergleichen. Der Schiebe-Kipp-Mechanismus ist üblicherweise - aufgrund des ohnehin hohen Gewichts des Flügels - so robust gefertigt, dass er auch gegenüber Gewalteinwirkungen problemlos standhält. Genau wie beim Schallschutz bietet sich bei typischen PSK-Türen natürlich insbesondere der große Glas-Einsatz als Möglichkeit zur Erhöhung der Einbruchsicherheit an.

Ein Rollladen bietet nicht nur Sonnenschutz, sondern verhindert auch äußerst effektiv das Einschlagen von Glastüren. Schiebetüren mit Kippfunktion können sowohl mit Vorbau- als auch mit Aufbau-Rollladen kombiniert werden.


Ausstattung und Zubehör

Zwar sind PSK-Türen eine der modernsten Arten von Schiebetüren, doch können auch bei diesen Modellen alle gängigen Methoden der Individualisierung angewandt werden:

Das richtige Rahmenmaterial auswählen

Auch wenn Parallel-Schiebe-Kipp-Türen zu einem großen Teil aus Glas-Einsätzen bestehen, so ist die Wahl des passenden Materials für das Profil auch hier nicht zu unterschätzen. Zur Auswahl stehen hier typischerweise:

  • Kunststoff
  • Kunststoff-Alu
  • Holz
  • Holz-Alu

Bei der Wahl zwischen Holz- und Kunststoff-Profilen mit 5- oder 6-Kammer-System ist eine hervorragende Wärmedämmung des Rahmens damit unausweichlich. Wer jedoch sicherstellen möchte, dass die Parallel-Schiebe-Kipp-Tür auch von außen besonders einbruchsresistent und wetterfest ist, kann zur Variante mit Aluminium-Außenschale greifen. Diese ist üblicherweise so am Profil der Tür montiert, dass sie die Wärmedämmung nicht negativ beeinflusst.

Mögliche Verglasungsoptionen

PSK-Türmodelle profitieren natürlich in großem Maße - und in allen Eigenschaftsbereichen - von optionalen Varianten der Verglasung. Zur Verbesserung der Wärmedämmung kann hier beispielsweise eine Zwei- oder Dreifach-Verglasung eingebaut werden, in deren Scheibenzwischenräume sich Edelgase wie Argon oder Krypton befinden, um den Temperaturausgleich durch das gesamte Glas-Element zu minimieren.

Zur Schalldämmung eignet sich wiederum eine Scheibenzwischenraum-Füllung mit Schallschutzgießharz oder die Kombination von Scheiben unterschiedlicher Dicke und Festigkeit, um den direkten Transfer von Schallwellen abzudämpfen. Als Maßnahme zum Einbruchschutz bietet sich auch bei PSK-Türmodellen Verbundsicherheitsglas an, das dank der integrierten reißfesten Folie selbst im eingeschlagenen Zustand noch ein schwer überwindbares Hindernis darstellt.



Beschläge für verlässliche Funktion

Unterschiedliche Drehgriffe und Laufschienen garantieren nicht nur einfache Handhabung, sondern bilden auch ästhetische Akzente. Wer daneben noch den Einbruchschutz seiner PSK-Türen verbessern möchte, kann sich wiederum zusätzliche Sicherheits-Beschläge wie Edelstahl-Schließbleche oder Pilzkopf-Schließzapfen installieren lassen.

Um das Lüften in den heißen Sommertagen zu unterstützen, können auch verschiedene Formen von Insektenschutz-Bauteilen integriert werden.

Design für individuelle Ästhetik

Auch Parallel-Schiebe-Kipp-Modelle lassen sich von Grund auf optisch individualisieren. Zur Verzierung der Profile stehen hier die gesamte RAL-Farbpalette sowie diverse Holz-Dekors zur Verfügung, während die Dichtungen und Beschläge davon unabhängig eingefärbt werden können.

Zusammen mit der Auswahl eines optisch ansprechenden Modells mit dazu passendem Beschlag lässt sich somit jede Parallel-Schiebe-Kipp-Tür problemlos auf den Stil der eigenen Fassade abstimmen.

Kann man PSK-Türen selbst einbauen?

Viele Bauherren legen verständlicherweise Wert auf qualitativ besonders hochwertige Aluminium-, Kunststoff- oder Holztüren mit ausführlich optimierten Zubehör-Kombinationen. Für eine individualisierte und in allen Bereichen optimale Tür gibt man gerne etwas mehr aus, da man allein durch die Qualität des Türmodells langfristig Sicherheit und gesenkte Heizkosten erwarten kann. Oft spart man dann lieber an den Kosten des Einbaus.

Die Montage von PSK-Türen sollte jedoch idealerweise nur von erfahrenen Heim- oder gleich von professionellen Handwerkern ausgeführt werden. Neben den üblichen Gründen, etwa der dringend nötigen perfekten Abdichtung zwischen Profil und Türlaibung, gestaltet sich nämlich die Montage der schiebbaren Flügel eher komplex. Diese wollen nämlich nicht nur korrekt in den Mechanismus integriert werden, sondern verfügen natürlich auch über ein beachtliches Gewicht und sollten deswegen immer mit mehreren Helfern installiert werden. Ein Gewicht von 400 kg ist dabei keine Seltenheit.

Die Schiebetür mit durchdachten Lüftungsoptionen

Wer die praktische Schiebefunktion der Schiebetür nicht missen möchte, aber ebenfalls die sichere Lüftungsmethode des Kippens, wie sie vom Fenster bekannt ist, nützlich findet, der findet unter den PSK-Türen Modelle für Balkon und Terrasse, welche beide Funktionen vereinen und dennoch wärmedämmend, schallabsorbierend und vor allem sicher sind. Die moderne Parallel-Schiebe-Kipp-Tür ist das Multitalent unter den Glastüren.


Senden Sie jetzt Ihre Anfrage Erhalten Sie ein kostenloses Angebot innerhalb von 48 Std.
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
(8 Bewertungen , Ø 4.5)