Aufsatzrollladen mit Motor

Vielfältige Aufsatzrollladen

Der integrierte Schutz am Fenster – Große Auswahl von Aufsatzrollladen zum kleinem Preis

Kein Fenster sollte heute noch ohne Rollladen installiert werden. Die Lamellenpanzer aus Aluminium oder Kunststoff sorgen nämlich nicht nur für verlässlichen Lärm-, Sicht- und Sonnenschutz, sondern verringern Energieverlust und bieten zusätzlich Sicherheit vor Einbruchsversuchen. Aufsatzrollladen integrieren sich optisch perfekt in die Fassade, können aber wahlweise auch als Designelement eingesetzt werden. Noch dazu können Sie aufgrund der Kombination Fenster mit Rollladen viel Zeit und Mühe sparen, wenn Sie einen Aufsatzrollladen kaufen.

Top Mini

Dieses Modell ist für alle baulichen Situationen im Neubau geeignet. Dank der optimalen Schall- und Wärmedämmung können Sie sich nicht nur auf ruhige Nächte freuen, sondern verbessern sogar die Energieeffizienz Ihres Hauses.

Top Duo

Eine große Auswahl an Holz- und anderen Dekoren finden Sie beim Modell Top Duo. Dank der Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten können Sie so Ihren Rollladen optimal an Ihre Fenster anpassen.

Fenster mit Vorbaurollladen ansehen



Praktische Vorteile von Aufsatzmodellen

Aufsatzrollladen bilden einen Bestandteil des eigentlichen Fensters. Sie sind sowohl für Kunststofffenster als auch für Holz-Alu Modelle oder reine Holzfenster erhältlich. Die wichtigsten Eigenschaften an diesem System sind:

  • Die Rollladen lassen sich leicht mit Fenstern zusammen einbauen.
  • Sie benötigen einen Teil der Fensteröffnung als Installationsplatz.
  • Ihre Rollladenkästen lassen sich für Reparaturen sehr komfortabel erreichen.

Im Verhältnis zu Vorbaurollladen sind Aufsatzrollladen darüber hinaus zwar etwas schwerer abzumontieren, da sie eine Einheit mit dem eigentlichen Fenster eingehen, bringen jedoch Vorteile beim Wärmeschutz im Vergleich zur Vorbauvariante.

Aufbaurollladen Top Mini RvA

Vorbau- und Aufsatzrollladen unterscheiden sich also primär durch ihren Ein- und Ausbau. Letztlich sollten aber auch bauliche Gegebenheiten wie der vorhandene Platz oder die Fensterform beachtet werden.

Optik und Mechanik

Aufsatzrollladenkästen sitzen in der Fensteröffnung und sind dank einer entsprechenden Verkleidung, die in allen RAL-Farben oder mit Dekors erhältlich sind, von außen und innen kaum erkennbar. Durch einen Putzträger auf dem Kasten können Sie diesen bei einigen Modellen natürlich auch verputzen oder anderweitig verkleiden lassen. Heutzutage gehen jedoch viele Designer dazu über, die sichtbaren, farbigen Rollladenkästen als gewolltes Designelement an der Fassade zu behandeln. Im Gegensatz zu Vorbaurollladen, deren Kästen notgedrungen immer sichtbar sind, erlauben Aufsatzrollladen Ihnen hier also die Wahl.

Jedes Modell kann mit Gurt-, Kurbel- oder Motorantrieb ausgestattet werden.

Alle Rollladen sind indes mit verschiedenen Antrieben verfügbar. Zur Auswahl stehen hier:

  • Gurtantrieb
  • Kurbelstangengetriebe
  • Elektro-Motor

Darüber hinaus kann jedes Modell zusätzlich mit einem integrierten Insektenschutz ausgestattet werden, sodass die summenden Plagegeister das Nachsehen haben.

Gurtantrieb

Der Betrieb per Gurtwickler ist wohl die bekannteste Alternative, da sie besonders früher weit verbreitet war. Das ebenso simple wie effektive System zeichnet sich durch lange Haltbarkeit und einen geringen Wartungsaufwand aus.

Kurbelgetriebe als Alternative

Kurbelgetriebe sind gewissermaßen das mechanische Pendant zum Elektro-Motor. Im Gegensatz zum üblichen Rollladengurt eignen sich Kurbelgetriebe ebenfalls für den Einsatz an besonders großen Rollladen, zur Bedienung der Kurbel wird jedoch Muskelkraft statt Strom verwendet.

Aufsatzrollladen mit Motor

Insbesondere für große Fensterflächen – mit dementsprechend großem, schwerem Rollladenpanzer – eignet sich die Bedienung mit elektrischem Antrieb. In der täglichen Anwendung bringt diese Variante den größten Komfort.

Rollladen mit Integriertem Insektenschutz

Besonders für die heißen Sommermonate ist ein Insektenschutzgitter meist der Garant für ruhige Nächte. In unsere Aufsatzrollladen können standardmäßig Insektengitter fest integriert werden, was Ihnen einen besonders komfortablen und sicheren Insektenschutz bietet.

Vorbau- oder Aufsatzrollladen?

Aufsatzrollladen werden oben auf die Fensterrahmen gesetzt und mit diesen zusammen eingebaut. Auf diese Weise verschwindet der Rollladenkasten unsichtbar im Mauerwerk und kann in das stilistische Gesamtkonzept Ihres Hauses integriert werden. Vorbaurollladen unterscheiden sich hiervon dadurch, dass sie von außen an das Fenster montiert werden und der Rollladenkasten sichtbar ist. Drei Modelle der Aufsatz-Variante und Ihre spezifischen Eigenschaften finden Sie im Folgenden.


Senden Sie jetzt Ihre Anfrage Erhalten Sie ein kostenloses Angebot innerhalb von 48 Std.
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
(4 Bewertungen , Ø 3.8)