Das CS 77 von Reynaers ist die Antwort auf höchste Ansprüche im Hinblick auf Stabilität, Sicherheit und Wärmedämmung. Mit seinem innovativen Konzept wird es höchsten europäischen Standards zu Schalldämmung, Luft- und Schlagregendichtigkeit gerecht. Zudem schützt das CS 77 zuverlässig gegen Durchschüsse und Feuer, was es zur idealen Wahl für Bauten mit enormen Sicherheitsanforderungen macht. Durch die unterschiedlichen auswählbaren und vielfältigen Möglichkeiten der Farbgebung passt es sich jedem architektonischen Stil perfekt an.


Functional Design (HI)
Renaissance Design
Softline Design
Block Design

Die wichtigsten Fakten zum CS 77

Konstruktion

✔ Thermisch getrenntes Mehr-Kammer-System

✔ In den Designvarianten Functional, Renaissance, Softline und Block erhältlich

✔ Als nach außen sowie nach innen öffnende Fensterlösung erhältlich

✔ Einbautiefe des gesamten Fenstersystems: 68 mm

✔ Schalldämmung entsprechend Schallschutzklasse 4 (42 dB), je nach Verglasung

✔ Mit dem Minergie® Zertifikat für nachhaltige Bauteile ausgezeichnet

Energieeffizienz

✔ Uf-Wert von bis zu 1,2 W/m²K (je nach Rahmen-/Flügelkombination und Fülldicke)

✔ Thermische Trennung und ideale Eignung für Dreifachverglasung

✔ Glasfaserverstärkte Mehrkammer-Hohlstege aus Polyamid

Sicherheit

✔ Erfüllt hohe Anforderungen in Sachen Durchschusshemmung und Feuerbeständigkeit

✔ Standardmäßiger Einbruchschutz der Widerstandsklasse 2 (RC 2)

✔ Optionale Aufrüstung auf RC 3 möglich

Die ausgezeichnete Ausstattung ermöglicht beste Gebäudesicherheit

Zu den bedeutendsten Eigenschaften des Werkstoffs Aluminium zählt seine besondere Stabilität und Robustheit. Gerade dort, wo Fenster häufig in Gebrauch sind, zahlt sich das aus: Das Profilsystem CS 77 von Reynaers ist wartungsarm, pflegeleicht und langlebig. Die Widerstandsfähigkeit des Materials trägt zudem entscheidend zur Sicherheit des Fensters bei, da ihm gewaltsame Angriffe kaum etwas anhaben können.

Die zweite Komponente für hervorragenden Einbruchschutz ist die Sicherheitsausstattung. Standardmäßig erfüllt das CS 77 die hohen Kriterien der Widerstandsklasse RC 2. Insbesondere für Gewerbegebäude oder sehr hochwertige Immobilien kann sich allerdings auch die Aufrüstung zur Klasse RC 3 lohnen.

 

Widerstandsklasse RC 2

Bei der von der Polizei empfohlenen Klasse RC 2 sind mindestens sechs einbruchhemmende Beschläge verbaut, die ein Aufhebeln von außen verhindern. Zusätzlich ist das Fenster mit einer durchwurfhemmenden P4A-Verglasung ausgestattet, so dass es Gelegenheitstätern mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Keil und Zange widersteht.

Widerstandsklasse RC 3

Im Vergleich dazu ist ein Aluminiumfenster der Klasse RC 3 sogar Tätern mit mehr Erfahrung und zusätzlichen Hebelwerkzeugen wie Nageleisen oder Brechstangen gewachsen. Neben weiteren einbruchhemmenden Beschlägen kommt hier außerdem eine durchwurfhemmende Verglasung der nächsthöheren Sicherheitsklasse P5A zum Einsatz.

 

Vier Designvarianten machen das CS 77 universell einsetzbar

Das Profilsystem CS 77 bietet eine umfassende Palette an Lösungen für alle Arten von nach innen und außen öffnenden Fenstern. Durch seine vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, auch mit CS 77-Türen, CP 130-Schiebesystemen und Ventalis®-Belüftungssystemen, ist das CS 77 deshalb für alle Arten von Gebäudekonzepten bestens geeignet – auch für solche mit höchsten Sicherheitsanforderungen.

Sie erhalten das Profil zudem in vier unterschiedlichen Designvarianten, die an Fenstern, Balkontüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen eingesetzt werden können. Damit sind nahezu alle denkbaren Baustile abgedeckt.

 

Functional Design

 

Mit seiner klaren Optik ist das flächenbündige Functional Design ein wahrer Allrounder. Egal, ob moderne Glasfronten oder Fassaden im Industrial Look: Dank der schnörkellosen Form lässt sich das Profil vielseitig einsetzen.


Softline Design

 

Wem die anderen Varianten zu rechtwinklig sind, findet im Softline Design eine elegant abgerundete Interpretation des Profils. Das wirkt unerwartet modern und passt daher ideal zu zeitgenössischer Architektur.

Block Design

 

Minimalistischer als beim Blockfenster kann das Design kaum sein. Indem der Blendrahmen den Flügelrahmen überdeckt, entsteht eine glatte Fläche ohne störende Kanten. Große Fensterflächen wirken so noch imposanter.


Renaissance Design

 

Das Renaissance Design ist eher etwas für traditionelle Gebäude oder historisch inspirierte Fassaden. Die für den Baustil der Epoche typische Symmetrie spiegelt sich in der klassisch profilierten Gestaltung wider.

 

Eine optimale Wärmedämmung trägt auch zum Wohnkomfort bei

Die Wärmedämmung ist heute mehr denn je ein entscheidender Faktor bei der Wahl des passenden Profilsystems. Immerhin beeinflusst sie sowohl das Raumklima als auch die Energieeffizienz eines Hauses.

Eine gute Isolation kann somit auf Dauer erhebliche Kosten einsparen – sowohl im Winter bei der Heizung als auch im Sommer bei der Klimaanlage.

Das CS 77 von Reynaers ist als fortschrittliches Mehr-Kammer-Profil konstruiert: Glasfaserverstärkte Polyamid-Stege unterteilen das Profil in mehrere Hohlkammern, die Wärme optimal dämmen. So können Uf-Werte von bis zu 1,2 W/m²K erreicht werden.Das Zusammenspiel von Rahmen und Glasscheibe ist hierbei entscheidend. Eine hochwertige 3-fach Verglasung ist deshalb die beste Wahl, um hervorragende Wärmedämmwerte zu erzielen.

 

 

Individuelle Farbgebung und Oberflächenschutz in einem

Zu den großen Vorteilen von Aluminium gehören die zahlreichen Möglichkeiten der einzigartigen Gestaltung. Speziell bei der Farbauswahl sind Ihnen praktisch keine Grenzen gesetzt. Je nachdem, ob Sie die charakteristische Metall-Optik beibehalten möchten oder eine kräftige Farbgebung wünschen, wird hierbei zwischen Eloxierung und Pulverbeschichtung unterschieden.

Eloxierte Farben machen sich das Prinzip der elektrolytischen Oxidation zunutze, bei der eine Schutzschicht auf dem Aluminium gebildet wird. Auf Wunsch kann so auch eine Stahl- oder Bronze-Optik erzeugt werden. Bei der Pulverbeschichtung wiederum kommt Pulverlack zum Einsatz, der unter hohen Temperaturen in die Oberfläche eingebrannt wird. Hier können Sie aus der gesamten RAL-Farbpalette wählen.

Für welches Verfahren Sie sich auch entscheiden: Das CS 77 ist dadurch zusätzlich vor Witterungseinflüssen, Kratzern und Korrosion geschützt.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 1 Bewertungen , Ø 5.00 )