Warum auf PVC Fenster setzen?

Das robuste Material überzeugt mit Energieeffizienz und gutem Preis-Leistungsverhältnis

Die Vorzüge eines Fensters mit PVC Rahmen liegen auf der Hand: Niedrige Kosten und große Langlebigkeit zeichnen PVC Fenster genauso aus wie ihre Pflegeleichtigkeit. Die Qualität spielt bei der Fertigung eine große Rolle, sodass Kunststofffenster zu einer erschwinglichen Alternative für die oftmals weit teureren Aluminium- oder Holzfenster werden. Damit stellt ein Kunststoff-Profil für Renovierungen und sogar für anspruchsvolle Passivhausfenster die ideale Wahl dar. Aber welche Eigenschaften zeichnet ein Kunststofffenster im Detail aus?

Das Kunststoff-Fensterprofil im Detail

PVC Fenster werden als Mehr-Kammer-System mit einer typischen Rahmen-Bautiefe von 70 bis 85mm gefertigt. Damit verfügt jedes Kunststofffenster über genug Platz für ein modernes Mitteldichtungssystem. Dieses weist zusätzlich zu den konventionellen Dichtungen auf Innen- und Außenseite eine Mitteldichtung auf: Der Dichtungsbereich wird damit in zwei Bereiche geteilt, wodurch Energie eingespart werden kann. In Kombination mit einer 2- oder 3-fach Verglasung ergibt sich dadurch für PVC Fenster ein durchweg guter U-Wert: Die Bestwerte der Messungen reichen von den 0,6 W/(m2K) für das Energiesparfenster ENERGETO 8000P bis zu den 0,75 W/(m2K) des IDEAL 5000S.

Energieeffizienz und Qualität spielen für jedes Kunststofffenster eine große Rolle. Die einzelnen Modelle können jedoch untereinander stark variieren. Überprüfen Sie ihre Anforderungen und informieren Sie sich über unsere einzelnen PVC-Modelle:

  • IDEAL 5000S und 8000S
  • Energeto 5000 und 8000
  • Energeto 5000ED und 8000ED
  • Energeto 8000P

All diese Systeme können natürlich auch mit individuellen Zusatzausstattungen wie Sicherheitsglas oder verdeckt liegenden Beschlägen gefertigt werden und geben Ihnen damit die Möglichkeit, neben der Energieeffizienz fast jeden Aspekt Ihres Fenstermodells zu konfigurieren.

Hohe Kunststoff-Qualität beim Schallschutz

Mit einem durchschnittlichen Schallschutzwert von Rw 37 dB bis 45 dB bewegt sich der Dämmeffekt ihrer PVC Fensters für die meisten Wohnsituationen im sicheren Bereich. Der empfohlene Schallpegel wird zum Wohnen normalerweise bei etwa 35 dB, zum Schlafen bei 20 bis 25 dB veranschlagt. Ein modernes PVC Fenster ist also für die meisten Wohnsituationen solide gewappnet.

Die folgende Tabelle gibt darüber hinaus Auskunft über übliche Lärmbelästigungen im Zusammenhang mit der Dämmfähigkeit im Schalldämmmaß Rw.

Fenster aus Kunststoff weisen durchgängig eine hohe Energieeffizienz und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Dabei gibt es vielfältige Kunststoff-Modelle für Anwendungen vom Neubau bis zur Renovierung, vom Altbau bis zum modernen Passivhaus.

  Dorf- oder Mischgebiet: 60 dB Stadt: 70 dB Stark befahrene Straße: > 70 dB
Rw ≤ 37 dB Lärmbelastung: 23 dB Lärmbelastung: 33 dB Lärmbelastung: > 33 dB
Rw ≤ 45 dB Lärmbelastung: 15 dB Lärmbelastung: 25 dB Lärmbelastung: > 25 dB

System mit Einbruchschutz

Ihr PVC Fenster wird in der Standardausführung durch einen activPilot Beschlag ergänzt. Dieser leistet eine Grundsicherung mit zwei Sicherheitspilzkopfbolzen und Sicherheits-Schließblechen. Diese Grundsicherung ist für die meisten Zwecke ausreichend, ihr PVC Fenster kann aber je nach Anwendungssituation durch verschiedenes Zubehör ergänzt werden:

  • activPilot Select, verdeckte Scheren- und Ecklager
  • activPilot Comfort, Parallelabstellung
  • High-Control, elektronische Überwachung durch Magnetkontakt

Für die meisten Wohnsituationen ist ein Fenster der Widerstandsklasse RC2 übrigens vollkommen ausreichend.

Das individuelle Design finden

PVC Fenster werden in ihrer Standardausführung üblicherweise in Weiß geliefert, können aber mit einer individuellen Optik und verschiedenen Dekoren ausgestattet werden. Zu diesem Zweck kann aus einer Vielzahl von RAL-Farben wie Steingrau oder Weinrot ausgewählt oder für eine klassische Holz-Optik Dekore wie Fichte, Walnuss oder Golden Oak verwendet werden.

Durch diese Individualisierungsoptionen können Sie Ihre Kunststofffenster frei nach dem eigenen Stilempfinden konfigurieren und zum Beispiel die Farbe von Kellerfenster, Dachfenster oder Garagenfenster von den Wohnzimmerfenstern unabhängig definieren.

Möchten Sie jeden Aspekt der Optik Ihrer Fenster kontrollieren, sind Modelle aus Kunststoff möglicherweise ebenfalls die richtige Wahl für Sie: Wie bei einem Holz-Alu Fenster, das auf der Aluminium-Außenseite stilsichere Modernität über die Holz-Innenseite wohnliche Wärme suggeriert, können Sie beim Kunststofffenster beide Türseiten unterschiedlich gestalten und so beispielsweise innen ein dezentes Holzdekor und außen prägnante Farben einsetzen.

Lassen Sie bei der Gestaltung Ihres PVC-Profils Ihrer Kreativität freien Lauf. Werfen Sie einen Blick auf die Farbpalette und lassen Sie sich inspirieren.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 6 Bewertungen , Ø 4.83 )