Haustür und Sicherheit

Fühlen Sie sich wohl – in einem perfekt geschützten Zuhause mit sicheren Haustüren

Fenster sind seit jeher als beliebtes Angriffsziel von Einbrechern bekannt, doch gerade in belebten Wohngebieten empfinden Einbrecher häufig den Weg über die Haustür als besonders risikoarm, da auffälliges Verhalten hier oft von Nachbarn kaum wahrgenommen wird. Deswegen sollte die Sicherheit Ihrer Haustür unter keinen Umständen vernachlässigt werden. Mit den entscheidenden Elementen ausgestattet, gewährleisten hochwertige Haustüren nämlich allerhöchste Sicherheit und machen Ihre Wohnung zu einem Ort, an dem es sich geschützt leben lässt.

Einbruchhemmung durch die richtige Ausstattung

Die Sicherheit Ihrer Haustür hängt von einigen entscheidenden Elementen ab, angefangen bei der Rahmenkonstruktion. Diese ist bei Produkten hoher Verarbeitungsqualität grundlegend sehr stabil und insbesondere bei Kunststoff-Türen sogar mit einem Stahlkern ausgestattet.

Sicherheit an der Haustür beginnt, wie auch beim Fenster, bereits mit der Auswahl der richtigen Materialien. Im privaten Bereich finden sich üblicherweise:

  • besonders robustes und formfestes Aluminium
  • robustes, aber leichter zu beschädigendes Holz
  • schwer zu beschädigender, aber geringfügig verformbarer Kunststoff

Gerade im Materialbereich haben sich aber in den letzten Jahren auch Türen mit Alu-Schutzprofil durchgesetzt, welche die Sicherheitsvorteile von Aluminium mit den dämmenden Merkmalen von Kunststoff oder Holz kombinieren.

Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf einer Haustür auf die Widerstandsklasse des Modells (in sechs Stufen) achten – diese bietet Ihnen ein intuitives Verständnis der Sicherheit Ihrer Tür. Für zusätzlichen Schutz sind Elemente wie Bandseitensicherungen, verstärkte Verriegelungen oder Sicherheitsgläser erhältlich. Mit den richtigen Zusatzelementen sind Ihre Haustüren, Nebeneingangstüren und sogar Fenster rund um die Uhr optimal gesichert.

Eine Bandseitensicherung steigert die Sicherheit

Mit einer Bandseitensicherung sorgen Sie dafür, dass Ihre Haustür auch über das Schloss hinaus vor einem Einbruch geschützt ist. Ungesicherte Türbänder bei nach außen öffnenden Haustüren stellen ein typisches Sicherheitsrisiko dar und machen es oftmals sehr einfach, die Tür mit einigen wenigen Handgriffen aus den Angeln zu heben.

Lassen Sie an Haustür wie Fenster keinen Teilbereich der Einbruchsicherheit unbeachtet. Selbst die beste Bandseitensicherung kann keinen Einbrecher aufhalten, wenn sich die Glasscheibe an der Tür einfach einschlagen lässt.

Bei dieser Art von Sicherung verhindern neben dem Zylinder sogenannte Hintergreifhaken etwaige Aushebelungsversuche äußerst zuverlässig. Bei geschlossener Haustür verankern sich diese Haken mithilfe eines robusten Dorns direkt im Türblatt und bieten der Tür zusätzlich Sicherheit, indem sie das Türblatt im Rahmen halten.

Die sichere Verriegelung für Haustüren

Einen weiteren entscheidenden Beitrag zur Einbruchsicherheit Ihrer Haustür kann eine aufgerüstete Verriegelung leisten.

Das mögliche Angebot deckt hierbei sämtliche Anforderungen ab und lässt sich an das Sicherheitsprofil jeder Tür leicht anpassen.

Bei einer 3-Punkt-Hakenverriegelung beispielsweise greifen zwei Schwenkriegel aus Stahl tief in die Schließleiste ein und verhaken sich fest im Rahmen. Die 5-Punkt-Hakenverriegelung bietet erhöhten Türen-Schutz durch vier derartige Riegel.

Ebenfalls sind auch automatische Verriegelungen zu finden, die sich bereits beim Zuziehen des Türflügels in der Schließleiste verankern und so die Sicherheit steigern.

Die Verglasung – nicht nur Design und Wärmeschutz

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Verglasung. Diese beeinflusst nicht nur die Optik Ihrer Türen, sondern ist auch für deren Einbruchschutz von Wichtigkeit. So bietet Verbund-Sicherheitsglas neben dem verminderten Verletzungsrisiko ebenfalls einen erhöhten Schutz vor Gewalteinwirkung und Einbruchsversuchen.

Die Scheibe weist aufgrund ihrer Beschaffenheit eine hohe Schlag- und Stoßfestigkeit auf und kann nur schwer von potentiellen Einbrechern durchdrungen werden. Gerade die Sicherheit von Türen an abgelegenen Stellen profitiert ungemein von einer Sicherheitsverglasung.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 10 Bewertungen , Ø 4.21 )